Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast







Wieder ein schwerer Lkw-Unfall auf der A9

Hier findest Du alle Beiträge und Antworten die sich mit überkommunalen Themen und Ereignissen beschäftigen die uns Wendelsteiner interessieren. Du bist herzlich eingeladen neue Beiträge zu diesem Themenbereich zu veröffentlichen, bei bestehenden Beiträgen mitzudiskutieren, oder Dich einfach nur zu informieren.

Wieder ein schwerer Lkw-Unfall auf der A9

Beitragvon Anonymous » Di 24. Jun 2014, 21:59

Wieder ein schwerer Lkw-Unfall auf der A9
BildAm heutigen Dienstag, den 24.06.2014, ereignete sich auf der A9, unmittelbar am Autobahnkreuz Nürnberg/Feucht, wieder ein schwerer Zusammenstoß zweier Lastwagen. Ein mit Leergut beladener Lkw durchbrach hierbei die Mittelleitplanke und kippte dann auf der Gegenfahrbahn.

Gegen 06:15 Uhr kam es auf Höhe der Einfahrt der A73 zur A9 zu einem folgenschweren Zusammenstoß zweier Lastwagen. Der 45-jährige Lkw-Fahrer, welcher in Richtung München unterwegs war, kollidierte laut Angaben der Polizei aus noch ungeklärten Gründen mit einem Leergut-Laster. Hierauf durchbrachen beide Fahrzeuge die Mittelleitplanke der Autobahn und kamen erst auf der Gegenfahrbahn zum stehen.

Bild

Die 64 Paletten Leergut, welche einer der Lastwagen geladen hatte, verteilten sich über beide Fahrbahnen und brachten so den Verkehr in beide Richtungen fast vollständig zum erliegen. Zur Bergung wurde durch die Polizei das Technische Hilfswerk angefordert. Verletzt wurde zum Glück niemand, den Sachschaden beziffert die Polizei vorerst auf 400.000 Euro.

Den aktuellen Videobericht des FRANKEN-FERNSEHEN zu diesem Unfall kannst Du hier finden.

Bild

Bild
Benutzeravatar
Anonymous
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 04:14

Re: Wieder ein schwerer Lkw-Unfall auf der A9

Beitragvon Björnchen75 » Mi 25. Jun 2014, 08:59

Leider ereignete sich in Folge des Staus ein weiterer Unfall mit noch schlimmeren Folgen.

Zwischen Feucht und Allersberg prallte gegen 09:00 Uhr ein Lkw aus bisher noch ungeklärter Ursache auf das Stauende. Der Aufprall war so stark, dass zwei weitere Lastwagen aufeinandergeschoben wurden. Der Unfallverursacher, sowie der Fahrer des Lkw am Stauende wurden hierbei lebensgefährlich verletzt.

Hier der Videobericht vom FRANKEN-FERNSEHEN.
Björnchen75
 
Beiträge: 5
Registriert: So 30. Mär 2014, 15:03


Zurück zu Weltgeschehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anzeige
mgm Banner 160x600