Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast







Erste Herbsteinsätze der Großschwarzenloher Feuerwehr

Hier findest Du alle Beiträge und Antworten die sich mit dem Thema Kommunalpolitik in Wendelstein beschäftigen. Du bist herzlich eingeladen neue Beiträge zu diesem Themenbereich zu veröffentlichen, bei bestehenden Beiträgen mitzudiskutieren, oder Dich einfach nur zu informieren.

Erste Herbsteinsätze der Großschwarzenloher Feuerwehr

Beitragvon Anonymous » So 2. Nov 2014, 13:59

Erste Herbsteinsätze der
Großschwarzenloher Feuerwehr

BildWie wichtig der rasche Einsatz unserer Feuerwehren in Wendelstein ist, führt uns gerade der Herbst vor Augen.

Auch wenn uns derzeit das für diese Jahreszeit sehr ungewöhnlich warme Wetter freut, so durften wir doch bereits mit den ersten stürmischen Herbsttagen und ihren Gefahren Bekanntschaft machen, welche einen Einsatz der Feuerwehr in unserer Marktgemeinde erforderlich machten.

Den nur aufmerksamen Blicken der Anwohner am Bierweg in Großschwarzenlohe war es zu verdanken, dass schlimmeres vermieden werden konnte. Dort neigten sich, durch den Sturm aufgepeitscht, in einem straßennahen Grundstück eine Gruppe von Bäumen bedrohlich weit zur Seite und drohten zu brechen.

BildDurch den schnellen Einsatz der Großschwarzenloher Feuerwehr, welche noch in den Abendstunden und bei stömendem Regen ausrückte, konnte der Gefahr von Sach- und Personenschäden entgegengewirkt werden. Beim unkontrollierten Brechen der Bäume wäre neben einem Rohbau auch der Fußgänger- und Fahrzeugverkehr auf dem Bierweg gefährdet gewesen.

Unter schlechten Licht- und Wetterverhältnissen, jedoch Unterstützt durch den Drehleiterwagen der Wendelsteiner Feuerwehr, konnten die betroffenen Bäume gekürzt werden. Lediglich der Zaun des betroffenen Grundstücks wurde durch herabfallende Baumstücke beschädigt. Der erst kürzlich bei der Feuerwehr durchgeführte Lehrgang zur bedienung von Kettensägen konnte hier gleich im praktischen Einsatz umgesetzt werden.

Hier zeigt sich wieder, wie wichtig die Arbeit der Frauen und Männer in unseren Feuerwehren ist. Ohne das immer wieder schnelle und beherzte Eingreifen unserer Helden in Rot, wären wir tagtäglich einer vielzahl von Gefahren ausgesätzt, welche so schon in den Ansätzen verhindert werden kann.

BildBild

BildBild

BildBild

BildBild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Anonymous
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 04:14

Zurück zu Kommunalpolitik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Anzeige
Diamantkonfigurator 160x600